Mit Oliver Dahms verbindet uns nicht nur ein gemeinsamer Oktoberfest-Besuch sondern das gemeinsame Interesse an den Prozessen im E-Commerce. Er ist der geborene Vollblutlogistiker. Seine gesamte berufliche Laufbahn verlief konsequent entlang der Logistik auf allen Hierarchieebenen.
Als der erste Operations Manager bei Amazon trug Oliver Dahms maßgeblich zum Aufbau einer leistungsstarken Logistik bei.
Von 2003 bis 2005 verantwortete Herr Dahms, neben seiner Position als Leiter Logistik der ESACADA AG, auch ausgegliederte Unternehmenseinheiten. Mit DAHMS consulting bietet Oliver Dahms seit 8 Jahren sein Logistik know how auch einer Vielzahl von anderen Firmen in unterschiedlichen Branchen an. Dabei geht das Leistungsspektrum, von der Analyse über die Konzeption bis zur Umsetzung.

Oliver Dahms hat soeben das Herzstück des einstigen Versandkonzerns Quelle in Linz, das Hochregallager am Hafen, übernommen und will damit Kaufleuten den Einstieg in den elektronischen Handel ermöglichen.

2002 hatte Quelle nach einer Investition von 30 Millionen Euro sein Großlager in Betrieb genommen. Die Versandkapazität wurde von sieben auf 21 Millionen Pakete im Jahr gesteigert. Seit dem Konkurs vor vier Jahren liegt die Logistikzentrale im Dornröschenschlaf. Es biete optimale Infrastruktur, mit 13.000 von Robotern bedienten Palettenplätzen im Hochregallager, mit 45.000 Laufmetern Fachbodenlager über sechs Stockwerke und mit viel Arbeitsfläche, um für Online-Kunden nicht nur die Lager- und Versandfunktion zu übernehmen, sondern auch die Retourenabwicklung. Diese sei der betriebswirtschaftliche Pferdefuß der Online-Händler und brauche eine professionelle Hand, sagt Oliver Dahms: „Bei 20 bis 30 Prozent Retourenquote ist der ganze Ertrag weg.“

4500 der 13.000 Palettenplätze seien ab 1. Jänner 2015 vergeben. Bis Ende 2015 will er 75 Prozent der Flächen belegt haben. 80 Prozent seien Vollauslastung, weil sonst keine Neukunden mehr angenommen werden könnten. Der Personalbedarf liege bei 70 bis 100 Köpfen. Linz biete auch eine perfekte Einbindung in die Liefernetze der Post und privater Zusteller.

LogoDahms